Ohne Worte

Aber natürlich. Auch ein begeisterter Texter lässt Worte hin und wieder einfach Worte sein.

Malerei | Von Bleistift bis kunterbunt. Von (möglichst) realistisch bis Fantasie. Von reduziert bis überdimensional.

Fotografie | Von schwarzweiss bis farbig. Von ausgebrannt bis Spiel mit Licht und Schatten. Von Schnappschuss bis nachbearbeitet.

Musik | Von laut bis leise. Von 80 bpm bis 140 bpm. Von sphärisch bis tekkknoid. Von harmonisch bis harmonisch (sic).

Erzählung | Von Vergangenheit bis Gegenwart. Von Freundin bis Kochlehrerin. Von wahr bis lehrreich.